Eninger Weide – Gutenberg

Am Anfang steht das Rätsel. Wohin gehe ich am Wochenende auf Wanderung? Wenn ich mir diese Frage stelle, sitze ich gerne am Rechner vor einer Landkarte, klicke zwischen Karte und Satellitenaufnahme hin und her und suche nach spannenden Orten.

Am letzten Samstag habe ich diesen spannenden Ort auf der Eninger Weide gefunden. Gefühlt einen Steinwurf von Reutlingen entfernt und voller schöner Herbstmotive. Da füllte selbst die relative kurze Strecke zum Aussichtspunkt Gutenberg sehr viele Stunden. Hier ein Schmetterling, dort buntes Herbstlaub, hier ein wenig Sonnenstrahlen. Kurzum: Es war herrlich. Die Tour wurde in vollen Zügen genossen.

Wie versprochen lasse ich euch an den Bildern teilhaben und sage noch ganz herzlich Danke für die vielen Tipps zu möglichen Zielen, die mich aufgrund meinem Beitrag am Freitag noch erreicht haben. Es freut mich sehr, wenn ich so viel Feedback bekomme.

Doch nun…auf zu den Bildern. Lassen wir noch ein wenig die Sonne herein.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.