Kuhl

Echt gut, wenn das Wochenende vor der Türe steht. Da flitzt man auch kurz nach Feierabend durch die Gegend, hat die Kamera in der Hand und genießt den Spätsommer. So habe ich das heute gemacht. Fix ein paar Kilometer durch die Lande streifen und die Zeit genießen. Ganz schön cool. Oder vielleicht doch eher kuhl? Denn über einen Zaun hinweg, beobachte mich dieses nette Hornvieh.

Da liegen mir natürlich schon wieder Wortspiele auf der Zunge. Oder das ich unweigerlich an das Album Atom Heart Mother von Pink Floyd denke. Denn auf dessen Cover prangte auch eine Kuh. Das könnt ich mir dieses Wochenende vielleicht einmal wieder zu Gemüte führen.

Darum ein fröhliches Muh! in die Runde und erholt Euch gut. Lasst das Wochenende beginnen.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.