Tropfenfänger

„Ich mag so abstrakte Bilder“ hatte mir letztens jemand als Kommentar unter dieses Bild gepostet. Freut mich sehr, wenn ich einen konstruktiven oder schönen Kommentar bekomme. Doch so abstrakt sieht das Bild für mich als Altglas-Fan gar nicht aus. Altgläser machen das eben (meistens).

Ich war in den Morgenstunden unterwegs, als letzten Sonntag ein wenig geregnet hatte. Also perfektes Wetter für Lichtreflexe und Altglasgeblubber. Besonders jetzt, wo es in fast jeder Hecke mehrere Spinnweben gibt. Wundervolle Tropfenfänger und das Licht bringt sie zum Glitzern.
So konnte ich mich mit dem Helios 44-2 austoben. Wie so oft an einem Helicoid-Adapter im Einsatz, um besonders nahe heranzukommen. Der Schärfebereich darf getrost als minimal beschrieben werden. Aber wie der Kommentator so treffend festgestellt hat. Das Foto ist abstrakt. Für mich wird da Schärfe schon wieder überbewertet.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.