Caturday (77)

Ein neuer Caturday, ein neues Foto mit einer tollen Katze. Doch heute spielen nicht meine beiden Schnurrmonster die Hauptrolle. Es gibt schließlich noch andere ganz tolle Katzen auf der Welt. Darum habe ich in meinem Bekanntenkreis gefragt ob nicht jemand ein Bild stiften möchte. Am besten eines der Lieblingsfotos.

Mieps (via Twitter) erklärte sich dazu bereit und stiftete ein Bild von ihrer Makrele. Neugierig beäugt die Katze die man Fisch nennt ihre Umgebung. Die Nase hält sie schön in die Sonne, als sie von ihrer Dosenöffnerin abgelichtet wurde. Da ich Mieps schon eine Weile folge, weiß ich dass Makrele sie ganz schön auf Trab hält. Kein Wunder bei einer neugierigen und aktiven Bengal. Füttern, spielen und kuscheln sind eben wichtig.

Aber ganz gleich ob man nun eine Bengal Zuhause hat hat oder eine andere Rasse. Mieps und ich haben beide dieselben Erfahrung gemacht: Der Stuhl gehört der Katze. Schließlich muss man sich nach einem anstrengenden Ausflug auch kuschelig ausruhen. Nicht wahr?

In diesem Sinne: Miau und einen schönen Caturday.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)