Caturday (39)

Trotzdem ich im Moment ganz kräftig auf der Altglas-Welle schwimme, vernachlässige ich meine AF-Objektive nicht total. Sie sind halt auch traumhaft. Mit meinem 25mm F1.2 PRO komme ich unglaublich nahe an mein Motiv heran, es ist am Fokuspunkt traumhaft scharf und zaubert ein weiches Bokeh.

Illusion war gestern während der Aufnahmen Gott sei Dank im Chill-Modus, denn die ganze Woche schon war sie eher wuselig als still. Kaum hatte ich die Kamera in der Hand, wurde die Streulichtblende beschmust. So nahe sieht natürlich die beste Kamera nichts. Wie sagt man so schön? Wer Tiere fotografieren möchte, der braucht vor allem Zeit und Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere