Ich pust‘ dich weg

Kundige Leser dieser schönen Fotoseite erinnern sich bestimmt noch daran, dass ich ein paar Worte zum Ersteindruck des Canon FD 200mm F4 Makroobjektivs verloren habe. Seinerzeit zum Testen war ich mit der Sony a7II unterwegs und es war klar, dass ich dieses schicke Altglas auch einmal an einer Olympus ausführen muss.

Nun hatte ich endlich Zeit. Also nix wie ran an Klötzchen und hinaus in die Natur. Ich kann Euch sagen, dass es gar nicht so einfach ist, wenn man mit dem Äquivalent von 400mm Brennweite im Makrobereich unterwegs ist. Ohne Auflage war da nicht viel zu wollen. Ein Glück kann man im Knien ganz gut den Ellenbogen abstützen. Und just als ich dann die einzelnen Schirmchen des Löwenzahns im Fokus hatte, wurden sie auch schon weg gepustet.

Aber egal. Meine Meinung stand eh schon fest. Das Objektiv macht auch an meiner Oly eine gute Figur und darf auch im „leichten Gepäck“ mit in die Fototasche.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.