Kleines weißes Blümchen

Nachdem mir und dem Hund die übliche Gassirunde ein wenig zu langweilig wurde, ging es letztens eine Runde am Bach entlang, welcher ein paar hundert Meter von meinem Wohnort entfernt zwischen den Häuser fließt.
Noch ist es nicht zu warm und noch hat dieser Bachlauf auch Wasser. Er ist ringsum gesäumt von Wiesen, kleinen Gärtchen und Bäumen. Ein grüner Streifen, mitten am Stadtrand.
Auf einer dieser Wiesen wachsen kleine, weiße Blümchen, welche mich jedes Mal ins Schwärmen bringen. Klein und filigran sind sowieso zwei Prädikate, welche mir es in der Natur angetan haben. Also fix die Kamera aus der Tasche gezaubert, das Makroobjektiv angeflanscht und losfotografiert. Herrlich.

Wie so oft, teile ich meine entstandenen Fotos auf diversen sozialen Medien und Bildergalerien und beobachte. Wie wird das Foto in der Community ankommen? Im vorliegenden Fall wohl sehr gut, denn der Puls bei 500px schnellte wirklich hoch. Ich muss sagen, es freut mich dass Euch das Foto gefällt und Freude in Euren Alltag gebracht hat. So soll es nämlich sein.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

One Reply to “Kleines weißes Blümchen”

  1. Ein Dank an meine Follower, die mir nun auch den Namen dieses Blümchens genannt haben. Es handelt sich um eine Sternmiere.

Comments are closed.