Tulpiges

Die Zeit rast irgendwie dahin und ich komme nicht so richtig dazu die Kamera aus der Tasche zu nehmen. Dafür kann ich ein wenig in den Aufnahmen der letzten Wochen kramen. Es ist ja immer noch Frühling und ich alter Blumenonkel bin daher dem Boden immer noch sehr nahe.

Zum Glück muss ich dazu nicht immer in einer Wiese liegen. Die heimische Hofeinfahrt bietet nämlich auch schickes Geblümel. Tulpen zum Beispiel. Fast könnte man von einer ganzen „Herde“ sprechen und die Einfahrt ist immerhin gepflastert. So bleibt wenigstens die Hose halbwegs sauber.
Also hatte ich ein wenig Altglas geschwungen um die Tulpen in ein Bild zu bannen. Darum lasse ich heute einfach mal ein wenig Gelb für Euch da und wünsche einen geruhsamen Donnerstag.

Zahlen, Daten, Fakten

Wer wissen möchte welches Altglas und welche Kamera es gewesen ist, hier sind die Infos dazu.

  • Sony a7II
  • Auto Revuenon 50mm F1.8 (M42)
  • 50mm
  • F1.8
  • 1/4000s
  • ISO 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere