Es blüht

Es ist Bergfest. So irgendwie. Man könnte auch einfach Mittwoch sagen. Denn man weiß nie so recht wer am Wochenende arbeiten muss und wer nicht, wenn man sich im Freundeskreis umsieht. Sprich nicht jeder wird heute Bergfest feiern. Aber egal. Es ist Mittwoch.
Zudem hatte ich heute frei, weil sich Handwerker angekündigt hatten. Man kennt es ja.

„Wir kommen irgendwann von Acht bis Drei…senn se mol dahoim“

Letzten Endes sind es auch nur Menschen, die da ihren Job machen wollen, aber es bedeutete Warten. Ergo war ich daheim und habe gewartet. Letzten Endes waren die Handwerker pünktlich und da sie wirklich flott waren, konnte ich zur Mittagszeit an die frische Luft. Bei wundervollem Sonnenschein übrigens.

Herrlich. Endlich konnte ich die Röhre schnappen und nach Schneeglöckchen Ausschau halten. Ihr fragt euch sicherlich nicht, ob ich welche gefunden habe. Das Titelbild spricht Bände. Wenn Ihr aber fragt, mit welchem Objektiv der Herr Merkosh unterwegs war (Stichwort Röhre), verrate ich dies gerne. Es war das Canon FD 200mm F4 Macro. Wie versprochen wollte ich ja noch weitere Bilder liefern und mit den nun kommenden Blüten kann ich das endlich tun. Es wird ein Fest, sag ich Euch.

Jetzt aber…eine schöne Restwoche wünsche ich. Bleibt anständig, habt Spaß und genießt die Sonne. Wer weiß wann es wieder regnet.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.