Margerite

Der Temperaturen klettern in die Höhe, der Wunsch nach kühlen Getränken steigt. Die Fotorunden werden mit Vorliebe in die späteren Abendstunden verlegt. Das passt sowieso recht gut, da man so auch das teilweise sehr harte Licht der Sonne umgehen kann. Wer hat schon immer einen großen Abschatter dabei? Ich zumindest nicht.

So zieht man am Abend bei angenehmen 25°C durch die Gegend und sucht sich schöne Stellen. Die Wiesen vom Reutlinger Sportpark bieten aktuell schön Margeriten-Felder und die haben mich letztendlich zum Halt bewogen. Also hab ich es mir mit meiner Kamera im Gras bequem gemacht und Blüten fotografiert. Ihr wisst ja, Naturfotografie entspannt.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)