Macro Monday (14)

Hello Macro, my old friend….es ist schon fast eine kleine Ewigkeit her, dass ich mich mit Makroaufnahmen beschäftigt habe. Fast ein wenig sträflich vernachlässigt habe ich sie, so möchte man meinen. Also bin ich am Sonntag wieder einmal mit einem Satz Zwischenringe unterwegs gewesen um das zu ändern.

Ich hatte mich auf Eiskristalle eingestellt, immerhin gab es Minusgrade in der Nacht. Die Ausbeute war aber leider etwas mager. Nur sehr kleine Eiskristalle an den Blättern, was wohl der trockenen Luft geschuldet ist.

Aber ein Bild ist mir gelungen. Wenn es auch trotz der auf f8 eingestellten Blende nur einen winzigen Schärfebereich ausweist.
Auf einem Pflänzchen am Boden wuchsen winzig kleine Eiskristalle und die waren genau von der Sorte Motiv, welche ich gesucht hatte.
Das war die nassen Knie vom Schnee einfach wert. Erinnert mich aber trotzdem daran, das ich nächstes Mal eine Unterlage in die Fototasche packe.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)