Sky is the limit

Ein paar Tage musste ich in den Morgenstunden darauf warten, um mal wieder schöne Wolken zu sehen. Heute auf meiner Frühstückstour in Richtung Ohmenhausen hatte ich Glück.
Knapp nach dem Listhof ist ein kleiner Wanderparkplatz, den ich angesteuert habe, um eigentlich eine Runde durch den Wald zu laufen. Mein Blick richtete sich bei dem Himmel aber doch in Richtung Reutlingen.
Man kann die Achalm erkennen, sieht Teil vom Stadion. Viel beeindruckender sind aber die Wolken, welche über der Stadt schweben. So entschied ich mich, mehrere Einzelbilder aufzunehmen um daraus ein Panorama aufzunehmen.
Zu schade dass solche Anblicke im Wandel der Zeit viel zu schnell verschwinden. Immerhin die Erinnerung bleibt.

PS: Das Bild kann man sich in voller Auflösung auf meinem Account bei 500px ansehen.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)