Regelung für Flugdrohnenbetrieb auf den Weg gebracht

Es war fast schon abzuwarten, bis eine Regelung für Flugdrohnen kommt. Zumindest hat Verkehrsminister Dobrint einen Entwurf auf den Weg gebracht.

Darin ist geregelt, das Drohnen ab einem bestimmten Gewicht eine Kennzeichnung erhalten soll. Ebenso ist von einer Art Flugschein die Rede. Ab einer Masse von 5Kg soll eine Erlaubnis erforderlich sein.
Die wesentlichen Punkte kann man auf der Seite vom BMVI nachlesen.

Ein Gesetzesentwurf mit dem ich persönlich schon länger gerechnet habe. Gefahrenpotential ist bei unsachgemäßem Umgang gegeben und eine Störung der Privatsphäre wird vermutlich oft genug passieren. Es bleibt nun abzuwarten, wann die Regelung  in Kraft gesetzt tritt und welche Kosten dann auf Drohnenpiloten zukommen werden.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

One Reply to “Regelung für Flugdrohnenbetrieb auf den Weg gebracht”

Comments are closed.