Gelb und Grün

Frühe Morgenstunden. Die erste Gassirunde des Tages. Da in Ba-Wü Feiertag ist, herrscht hauptsächlich Stille vor. Die ersten Sonnenstrahlen kämpfen sich über den Horizont und langsam erwacht die Welt. Die Vögel sind länger dabei ihr Lied zu pfeifen. Im Gras geht es noch etwas gemütlicher zu. Die Blüten sind wohl eher noch im Status „erst einmal einen Kaffee“. Eher zu als offen.

Finde ich aber nicht weiter schlimm, denn so kann ich mit meinem Altglas ein paar Aufnahmen machen. Natürlich sehr leise, damit sich keine Blüte gestört fühlt. Wer mag schon in den frühen Stunden gestört werden, wenn man gerade am Wachwerden ist.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.