Was guckst du…

Da läuft man friedlich und in aller Ruhe durch die Gegend. Die Gedanken irgendwo in weiter Ferne. Also alles so wie immer. Da erschreckt man beinahe, wenn man von der Seite her angezwitschert wird. Erst einmal guckt man irritiert durch die Gegend, denn vor lauter Gestrüpp sieht man überhaupt nicht, wer da auf einen reagiert. Ich musste schon genau hinsehen, bis ich die Amsel entdeckt habe.

Sie muss sich im Geflecht der Zweige aber sehr sicher gewesen sein, denn selbst als ich die Kamera ausgepackt habe und sie in den Fokus nahm, bliebt sie entspannt sitzen. Fand ich gut, denn dadurch konnte ich ein Foto machen. Zawitsch, zawotsch….sozusagen.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.