Caturday (94)

Ich kann mir ein Grinsen kaum verkneifen, wenn ich das Bild von meinem Kater so ansehe. Er sitzt gemütlich auf dem Stuhl im Wohnzimmer. Noch zerzaust von seiner Putzaktion und sonnt sich. Eine Szene die ich im Herbst und Winter nur selten erlebe. Kaum Sonne und sowieso viel zu kalt.

Heute konnte ich sogar die Balkontüre aufmachen und ordentlich frische Luft in die Wohnung lassen. Aber gut, ich schweife ab. Es geht ja um den Kater, wie er sich sonnt. Seinen Gesichtsausdruck finde ich jedenfalls herrlich verpeilt und ich gebe offen zu, dass mich genau dieser Blick erheitert.

In diesem Sinne: Fröhlichen Caturday.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.