Wochenrückblick – KW29/2020

Hallo Fotofreunde,

viel war los in der Woche und ich konnte einige Fototouren allein und mit Freunden erleben. Mit Schwung geht es aber jetzt an den Rückblick in Sachen Fotografie. Was in meiner Timeline alles aufgepoppt ist, seht, lest und hört Ihr in 3…2…1…

Gezielte Suche

Wer sich auf der Suche nach einem bestimmten Motiv auf die Lauer legt, der benötigt eine gehörige Portion Geduld. Besonders dann, wenn es ein bestimmtes Tier ist. Doch wie ist das für jemanden, der eher entdeckt als wartet? Wolfgang Trust, der oft und gerne auf der schwäbischen Alb unterwegs ist um zu fotografieren, hat sich in einen Selbstversuch gestürzt. Was er bei der Suche nach dem Alpenbock erlebt hat, hat er in einem Blogbeitrag veröffentlicht. (Entspannte-Fotografie.de)

Kaufen oder Mieten

Nicht jeder hat mal „kurz“ ein paar Euro locker um sich alle Wunschobjektive zu kaufen. Muss man vielleicht auch nicht unbedingt, denn das ein oder anderen Objektiv braucht man nur im Urlaub. Vielleicht kann man dann gerade solche Objektive auch mieten. Doch lohnt sich das überhaupt? Riko hat das überprüft und berichtete davon. (Riko Best, Youtube)

Neugierde

Bald kommt sie nun. Die sehnlichst erwartete Sony a7sIII. Die Kamera welche von der Netzgemeinde gerne als Konkurrenz zur Canon R5 gewertet wird. Am 28. Juli kann man die Vorstellung im Livestream verfolgen. Ab 16 Uhr MEZ geht es los und natürlich gibt es dafür auch eine Seite im Netz. Also am besten vormerken und reinschauen. (Sony)

Unterschiede

Fotografieren Männer und Frauen unterschiedlich? Meiner Meinung nach eine sehr seltsame Frage, denn eigentlich fotografiert jeder ein wenig anders. Aber hat Aki mit seinem Videotitel vielleicht gar nicht so sehr den Konkurrenzgedanken vor Augen gehabt? (Akigrafie, Youtube)

Die neue Olympus

Auch bei Olympus weiß man inzwischen, welche Kamera als nächste zu erwarten ist. Die Gerüchteküche spricht inzwischen von einer E-M10IV. Die größte Neuerung dürfte der erwartete 20MP Sensor im Einstiegsmodell sein. Meiner Meinung wird es damit nur noch eine Frage der Zeit sein, bis man auch bei der e-pl Serie mit einem solchen Sensor rechnen darf. Übrigens ist auch schon das Datenblatt als Leak aufgetaucht. Klingt für mich nach einer guten Mischung aus ein paar Neuerungen und vielen Bewährten. Mit 20MP dürften viele Besitzer der Vorgänger über ein Upgrade nachdenken. Im Kit soll die Kamera für 799US$ auf den Markt kommen. Vermutlich wird der Preis in € derselben Höhe zu erwarten sein.
Ganz nebenbei: Das 100-400mm F5-6.3 Objektiv ist mit 1499US$ erwähnt. Kamera und Objektiv werden dann wohl beide im September auf den Markt kommen. (43rumors)

Groß und schwer

Zum Sigma 14-24mm F2.8, welches letztes Jahr erschienen ist, gab es in dieser Woche ein neues Review. Wer also schon länger überlegt hat, sich dieses Objektiv für seine Sony e-Mount Kamera zu kaufen, der findet mit dem Test von Toby Horn vielleicht die passende Entscheidungshilfe. (Toby Horn, Youtube)

Alter Wein in neuen Schläuchen

Tokina beschert ein neues Objektiv. Es wird manuell fokussiert werden, hat die Brennweite von 400mm und eine feste Blende von F8. Als Anschluss stehen Canon EF, Nikon F, Sony E, MFT und T2 auf dem Plan. Vollformattauglich soll es auch sein. Soweit so gut. Wer aufmerksam mitgelesen hat und sich ein wenig auf dem Kameramarkt auskennt, der weiß sicherlich gleich, dass das stark nach einem Spiegeltele klingt. Und genau das ist das neue Objektiv auch. Alles keine Neuerung, denn es gibt einige dieser Objektive am Markt. Auch ich selbst habe so eine „Linse“ im Schrank. Also keine wirklich neue Technik, wohl aber eine Bauart die mehr als nur ein wenig Übung für gute Ergebnisse braucht. Dazu kommt noch das spezielle Donut-Bokeh, was einem zusagen muss.
Auf der anderen Seite klingen 1,15m Mindestfokussierabstand und eine Vergrößerung von 1:2,5 nicht schlecht. Ab 8. August werden wir wohl mit ersten Tests des SZX Super Tele 400mm F8 Reflex MF rechnen dürfen. Da soll es nämlich auf den Markt kommen. Nur schade, dass man noch nichts über den Preis lesen konnte. (Tokina)

So muss das…

In der letzten Woche hatten sie noch von den Schwächen des gehypten Peak Design Stativs berichtet. Jetzt stellt David vom Schießstand ein Stativ vor, welches nach seiner Meinung so ist, wie es sein sollte. Man darf gespannt sein. (Schießtstand – Foto und Video, Youtube)

Update

Luminar geht mit Version 4.3 in eine neue Runde. Neu mit dabei sind ein Suchwerkzeug für die Fotosammlung und wer einen 500px Account besitzt, wird sich freuen nun besonders schnell Bilder auf dieser Plattform teilen zu können. Auch in Sachen Performance und Stabilität werden Verbesserungen versprochen. Viel wichtiger dürfte aber der Support neuerer Kameramodelle sein. Laut dem englischsprachigen Pressetext sind das:

Camera support

Luminar 4.3 brings new camera support to recently released cameras. Now Luminar supports the Canon EOS-1D X Mark III (uncompressed only), FUJIFILM X100V, FUJIFILM X-T200, FUJIFILM X-T4, Leica SL2, Nikon Coolpix P950, Nikon D780, Nikon Z50, Olympus OM-D E-M1 Mark III, Olympus E-PL10, Panasonic DC-S1H, and the Sony A9 Mark II.

Skylum

Ich hätte ja gerne noch weitere Informationen zum Besten gegeben und mich mehr informiert. Leider war zum dem Zeitpunkt, wo ich den Rückblick geschrieben habe die Seite von Skylum nicht willig mich zu den Neuigkeiten zu leiten. Schade. (Skylum)

Edles Teil

Leica bringt die M10-R auf den Markt. Edel sieht sie aus und teuer ist sie auch. Klar, ist auch eine Leica. Was die Kamera so alles kann, hat sich Patrick Ludolph von Neunzehn72 angesehen. Hab ich erwähnt, dass die Kamera echt edel aussieht? (Neunzehn72, Youtube)

Nicht einverstanden?

Manche Reaktion auf Interviews von Kameraherstellern kann man entweder nicht ernst nehmen oder man hat ein großes Fragezeichen im Gesicht stehen. Ich fasse zusammen: Olympus verkauft seine Kamerasparte, bleibt wohl Anteilseigner, das Hauptgeschäft geht aber an JIP. Die Community ärgert sich, weil man den Beteuerungen eben dies nicht tun zu wollen geglaubt hat. Olympus gibt ein Interview bei dpreview. Darin enthalten soll wohl die Aussage sein, dass man sich mit dem Verkauf der Kamerasparte nicht aus dem „Imaging Business“ zurückziehen will. Da pocht sicherlich die ein oder andere Ader auf der Stirn. mirrorlessrumors fragt daher (meiner Meinung nach) vollkommen berechtigt, was das denn nun werden soll.

What??? So they sell the imaging business but they will not withdraw from it? As pointed out on 43rumors the only way this phrase makes sense is if Olympus will still retain a MAJOR stake in the new company led by JIP. Well let’s hope this is the case!

mirrorlessrumors.com

Fragt mich nun bitte nicht nach meiner Meinung zu dieser Sache. Ich blicke nicht mehr durch. Erst verkauft man, dann zieht man sich nur ein Stückchen zurück? Wäre da ein Jointventure nicht die bessere Alternative gewesen? Oder man holt sich einen Geldgeber mir ins Boot und behält die Hoheit? Das klang aber in der ursprünglichen Meldung nicht danach, dass man nur einen Teil verkaufen will. Eher das große Stück vom Kuchen. Will JIP das große Stück vielleicht doch nicht? Oder wurde der Druck der Community größer als erwartet und man rudert zurück? Fragen über Fragen. Eine Antwort wüsste ich darauf aber nicht zu geben und vielleicht verstehe ich es auch nicht. Ich will auch eher fotografieren und nicht sämtliche Winkelzüge der Wirtschaft verstehen, wenn ich ehrlich bin. (dpreview, mirrorlessrumors)

Reduziert

Bei Amazon sind heute Samyang/Walimex-Produkte reduziert. Darunter fallen auch drei Objektive. Das da wären das 7.5mm F3.5 Fisheye für MFT, das 8mm F2.8 Fisheye für APS-C (Sony e-Mount) und das 75mm F1.8 Tiny but Premium AF für Vollformatkameras von Sony. Ein Blick lohnt sich. (Affiliate Link, Amazon)

Noch ein Gerücht

Zum Abschluss noch ein Blick in die Gerüchteküche. Da munkelt man von einer Nikon Z5, welche auf den ersten Blick stark nach etwas ähnlichem wie der Sony a7III klingt. 24,3 MP Sensor, 5 Achsen IBIS, Augenautofokus bei Tieren, 4K Video, dualer SD-Kartenslot, Staub und spritzwassergeschützt und eine neue Batterie soll es auch geben. Eine Ankündigung soll wohl schon bald erfolgen. Mehr dazu gibt es hier zu lesen. (mirrorlessrumors.com)

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.