Freitag

Auf Gassirunde mit dem Schlamper und dann mal „kurz“ ein Foto machen, weil man das schon lange nicht mehr gemacht hat. Klingt nach einer tollen Idee. Auch nach etwas dass nicht schwierig sein sollte.
Es könnte so einfach sein. „Sitz, Thommy“ und dann klick. Doch weit gefehlt. „Was hast du da? Wieso bewegst du dich? Hast du ein Leckerli? Was bedeutet dieses still sitzen? So richtig, gell?“

Mein Hund bewertet den goldenen Schnitt eben gänzlich anders und eigentlich ist der ihm auch egal. Wir sind Gassi. Da klappt das mit dem ruhig und still sitzenbleiben einfach nicht. Schon gleich dreimal nicht, wenn es überall so toll riecht (aktuell streunern Füchse vom nahen Wald durch das Wohngebiet). Da muss geschnuppert und gewuselt werden. Also…“Gassi? Ja? Ja?“

Mist. Ich muss weiter. Wir lesen uns…

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.