Flaschenschiff

Wenn man oft durch die Nachbarschaft streift, finden sich mitunter recht skurrile Dinge. Eigentlich schaue ich ja lieber nach Blüten und Co, wenn ich mit der Kamera unterwegs bin. Aber an diesem Fundstück konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Eine Flasche, aber nicht leer.

Wobei ich einen zweiten Anlauf benötigt habe um ein Bild zu machen, denn erst wollte ich es bei einem kurzen Blick belassen. Dann dachte ich mir aber, dass es viel zu schade wäre, das kleine „Buddelschiff“ zu ignorieren. Es mag ganz schlicht sein, aber das Zusammenspiel aus Regenwetter, Flasche und eben dem Schiff gefiel mir.

Also doch die Kamera ausgepackt und nach einem guten Winkel gesucht. Das Foto passt auch gleich als Symbolbild. Quasi Segel setzen für das Wochenende.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)