Schach!

Samstagfrüh war ich im Volkspark der Stadt unterwegs, auf der Suche nach einem interessanten Motiv. Sonne und Regen wechselten sich ab und ich war mir etwas unschlüssig. Wir haben Brunnen in diesem Park. Allerdings keiner davon in Betrieb und somit kein Motiv. Ein, zwei Statuen an einem Treppenaufgang zieren das obere Ende. Hier passte das Licht nicht.

Also ging es kreuz und quer über die Wege, ehe ich am Schachbrett stand. Kreuz und Quer lagen die Figuren auf dem Boden. Achtlos aus der Aufbewahrungsbox genommen, in wildem Durcheinander. Mit dem Spiel der Könige nahm die Suche nach einem Motiv sein Ende. Wild durcheinandergewürfelt, wollten mir die Figuren dann aber doch nicht gefallen.

So stellte ich den König auf und bedrohte ihn mit Turm und Bauer. Schach! Zumindest nach meiner geringen Kenntnis über dieses Spiel. Die anderen Figuren beließ ich aber so, sollten sie das Durcheinander eines Schlachtfeldes im Anklang erkennen lassen. Da es geregnet hatte, waren die Figuren allesamt nass und schmutzig. Ab in die Knie, denn von unten her musste das Bild dramatischer wirken.
Perfekte Stimmung und so entschied ich mich für eine Aufnahme in schwarzweiß. Ganz kämpferisch biete ich der Woche bereits heute Schach! Auch wenn ich noch ein paar Tage in die Schlacht (Arbeit) ziehe. In diesem Sinne, einen guten Start Euch allen.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.