Bergfest

Kinder wie die Zeit vergeht. Es ist schon wieder Mittwoch und ich bin noch gar nicht richtig vor die Türe gekommen um ein wenig zu fotografieren, geschweige denn um ein wenig über eines meiner zahlreichen alten Objektive zu berichten. So ein Mist aber auch und wir haben auch noch Bergfest.

Sprich meine Arbeitswoche ist zur Hälfte um und irgendwie ist mir danach Euch von einem Berg zu erzählen. Ziemlich kreativ finde ich. Ich könnte Euch zum Beispiel noch ein wenig von meinem Ausflug zur Pfullinger Ondrhos erzählen, die ich im August besucht habe und von wo aus ich einen tollen Ausblick zur Achalm hatte.
Aber ich finde, da muss man noch den richtigen Rahmen schaffen. Einfach so geht ja nicht. Darum habe ich bei dem Ausflug den Umstand genutzt, dass ein quadratischer Durchlass den Blick auf den Berg eingerahmt hat.

In diesem Sinne: Kommt gut durch die Restwoche und genießt ab und an die Aussicht. Türme gibt es schließlich nicht nur rund um Reutlingen.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere