Macro Monday (19)

Ganz minimalistisch starten wir in die Woche mit einer neuen Ausgabe des Macro Monday. Denn wenn das Wetter (Regen), das Tageslicht (trübe Suppe) und die Motivauswahl (hui, Regentropfen) etwas minimalistisch ist, dann kann man auch einfach ein ganz reduziertes Bild aufnehmen. In diesem Fall einen Zweig, der trotz der späten Jahreszeit noch Blätter austreibt.

Aufgenommen wurde das Bild natürlich mit einem Makroobjektiv (Olympus 60mm F2.8) das für Klötzchen das Auge sein durfte. Mit Klötzchen meine ich natürlich meine E-M1II.

Für Fans der EXIF Daten spendiere ich auch gerne die Werte ISO 400, Blende 4, 1/400s. Die Nachbearbeitung (sprich s/w Umwandlung) übernahm das wundervolle Silver Efex aus der NIK Collection.

So wünsche ich Euch nun einfach einen guten Start in die Woche und hoffe das bei Euch die Motivation, die gute Laune und die Freude an der Fotografie das genaue Gegenteil von minimalistisch ist. 🙂

PS: Bei den Links im Beitrag handelt es sich um sog. Affiliate Links.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere