Guten Morgen

Hallo Fotofreunde,

der Sonnenaufgang am Samstag war wirklich wundervoll. Ich hatte ja schon erzählt, dass ich im Sportpark unterwegs gewesen bin. Vom Ufer des Teiches konnte ich mit dem Weitwinkelobjektiv die Wolken einfangen. Leichte Nebelschwaden sah man noch über dem Wasser. Ein kleines Blässhuhn zog seine Bahnen.
Um die Szenerie einzufangen entschied ich mich für eine tiefe Position. Ein erster Blick auf den Monitor zeigte mir, dass ich wohl nicht die schlechteste Idee gehabt hatte. Ein letzter Blick auf das Fokus Peaking ob alles passt und dann drückte ich den Auslöser.

Aber ich will nicht zu viel über die Technik erzählen. Genießt erst einmal die Aufnahme und habt einen guten Start in die neue Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere