Bildergalerie: Unteruhldingen

Die Pilger unterwegs am Bodensee. Nun könnte man davon schreiben, dass wir auf einem Mittelaltermarkt gewesen sind und das wäre nicht einmal falsch. Denn an der Strandpromenade in Unteruhldingen waren mittelalterliche Marktstände und jede Menge Zelte der Lagergruppen aufgebaut.

Und es war einiges zu erleben beim Markttreiben. Zum Beispiel waren wir beim Schauschießen der Landsknechte dabei. Mehrere Salven und Taufschüsse gab es vom Bodenseeufer aus und Pulverdampf erfüllte die Luft. Ganz schöner Lärm kann ich Euch sagen. Da blieb man besser auf Abstand oder hielt sich die Ohren zu.

Spannend wurde es dann beim Marktgericht. Bei dem ein Landsknecht sich diverser gar „schröcklicher“ Vorgehen zu verantworten hatte. Knechte führten ihn vor den Richter, warfen ihn zu Boden und er verhandelte tapfer um sich freizusprechen. Doch es half nichts, er wurde zu lebenslänglichen Eisen verurteilt. Aber was für eine Überraschung war es als dieser Landsknecht genau zu diesem Schuldspruch seiner Angebeteten einen Heiratsantrag machte. Etwas das man als Marktfotograf sicherlich nicht jeden Tag erlebt und unter lautem Jubel sagte Sie „Ja“.

Was soll man sagen, es war ein rundum gelungener Tag der damit endete, das wir den Sonnenuntergang am Bodensee bewundern konnten. Wir haben uns Mühe gegeben viele der Eindrücke in Bildern festzuhalten und wir wünschen Euch viel Spaß beim Ansehen.