Firmware Updates bei Olympus

Nachdem in der letzten Zeit einige Objektive von Olympus ein Update spendiert bekommen haben, sind mit dem heutigen Tag auch Kameras an der Reihe.Die Updates für die E-M1, E-M5II, E-M10II und Pen-F enthalten die Vorbereitung für den neuen Makro-Blitz und den FL-900R Aufsteckblitz.

Die E-M1 bekommt zusätzlich noch die Möglichkeit mit einigen Linsen das sogenannte Focus Stacking durchführen zu können. Das betrifft das Zusammenspiel mit den PRO Linsen der Brennweiten 7-14mm, 8mm und 400mm sowie dem 30mm Makro-Objektiv.

Die kompletten Notizen zu den Updates findet ihr bei Olympus, das Update selbst kann man über den Digital Kamera Updater einspielen.

Nachtrag vom 02.12.2016: Wie die Webseite 43rumors.com meldete, scheint es wohl ein Bug mit der Firmware 4.2 für die E-M1 zu geben. Man rät davon erst auf einen Bugfix zu warten, sollte man noch nicht installiert zu haben. Zur vollen Meldung gelangt Ihr hier.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)