Ein Tag ein Bild – 35

Es gibt Tage, da kann ich mich nicht wirklich entscheiden. Und genau heute ist so ein Tag. Während ich mir die Aufnahmen von heute durchgesehen habe war ich total unschlüssig, welches Bild ich für den heutigen Tag zu unserer Serie dazu nehmen soll. Aber der Reihe nach.

Ich war im Reutlinger Sportpark unterwegs. Neben vielen Bäumen und Sträuchern finden sich dort auch größerer Teich der Enten und Schwänen eine Heimat bietet. Eine Menge Motive in Aussicht möchte man meinen.
Da ich in Begleitung des vierbeinigen Navigations-Systems gewesen bin, habe ich ruhige Aufnahmen der Teichbewohner ausgeschlossen. Die Schwäne und der Hund sind nicht wirklich kompatibel.
Also habe ich mir vorgenommen die Sonne auszunutzen und Blätter zu fotografieren. Wenn man den richtigen Winkel erwischt bringt die tief stehende Sonne die Blätter regelrecht zum Leuchten. Und so ging ich dann auf die Suche.

Eine Suche, die recht erfolgreich war. Ich hatte eine Menge Fotos gemacht und irgendwie fand ich sie alle gut. Die Wahl ist dann aber doch auf das vorliegende Bild gefallen. Und wenn ihr nach dem Grund fragt, weshalb genau das hier….einfach weil. Manchmal ist das eben der beste Grund. Oder nicht?

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)