Wochenrückblick – KW45

Sonntagmorgen. Der Blick auf den Kaffeesatz. Orakeleien aus Kameramarkts. Es ist wieder Zeit für unseren Wochenrückblick und in dieser Woche einmal Zeit für wahr gewordene Gerüchte. Zum Beispiel die G9 mit der es gleich einmal losgeht.

Panasonic G9

Am Donnerstag haben wir Euch von der Neuvorstellung dieser MFT-Kamera berichtet. Auch die Netzwelt hat darauf reagiert. Gefunden haben wir dazu…

In einem Video stellt zudem der Fotograf Bence Máté die Kamera für Panasonic vor. (Panasonic, Youtube)

Einen sehr umfangreichen und ausführlichen Bericht zur G9 und dem ebenfalls erscheinenden 200mm F2.8 Teleobjektiv gibt es bei Three Blind Men and An Elephant zu sehen. Dafür solltet Ihr aber eine knappe Stunde Eurer Zeit einplanen. (Three Blind Men and An Elephant Productions, Youtube)

9 Tipps für die Herbtfotografie

Anne Schnellhase erläutert wie man sich für die Fotografie herbstlicher Motive wappnet und gibt Tipps wie man sich gegen die Witterungseinflüsse schützen kann. Oft denkt man als Fotograf vorrangig an das Equipment, aber schnell hat man mal kalte Finger. Ein wenig Lektüre kann deswegen nicht schaden. Finden könnt Ihr den Artikel hier. (Foto Magazin)

Klein und Kompakt

Die Canon EOS200D ist die kleinste erhältliche DSLR mit APS-C Sensor. Verrät uns zumindest digitalkamera.de am Anfang des zugehörigen Testartikels. (digitalkamera.de)

Meiner Meinung nach zeigt der Test auch wieder deutlich, dass ein Kit-Objektiv sicherlich das Erste sein dürfte, was man an seiner Kamera austauscht. Aber letzten Endes sollen solche Kameras ja einen Einstieg erlauben und keine Bestenlisten anführen. Für den Anfang reichen sie allemal.

Upgrade oder nicht?

Mit Neuerscheinung der Sony A7RIII stellte sich vermutlich schon so mancher Besitzer des Vorgängers ob sich ein Upgrade lohnt. Da gibt es durchaus kritische Stimmen dazu. Jason Vong nimmt sich diesem Thema an und gibt dazu seine Meinung zum besten. (Jason Vong, Youtube)

Wer sich lieber in deutscher Sprache mit dieser Frage auseinandersetzen möchte, der kann auch dazu fündig werden. Ich habe mal für Euch gestoebert. (Gestoeber, Youtube)

Pixelpeeper aufgepasst

Imaging Resource war auch nicht untätig und hat Testbilder der Sony A7RIII online gestellt und vergleicht sie sowohl mit dem Vorgänger als auch mit der Nikon D850. Mehr dazu findet Ihr hier. (Imaging Resource)

Boomendes Geschäft

Sofortbildkameras sind derzeit lebendiger denn je. So meldet Fujifilm 6,6 Millionen verkaufter Kameras im Jahr 2016. Tendenz steigernd. Wer hätte das von einem beinahe gestorbenen Fotoformat einmal gedacht. Es geht eben um mehr als nur die Technik, wenn man fotografiert. (Fujirumors)

Und der Preis ist…

Ihr erinnert Euch vermutlich daran, das wir letztens davon berichtet haben, das Sigma ein 16mm F1.4 Objektiv für Sony e-Mount und MFT vorgestellt hat. Jetzt wurde nun der Preis bekannt gegeben. Die UVP laut Webseite liegt bei 449,- €. Wer eine MFT-Kamera besitzt und bisher mit dem Olympus 17mm F1.2 geliebäugelt hat, der dürfte beim genannten Preis hellhörig geworden sein. (Sigma)

Abstrakte Fotografie

Was tun, wenn draußen trübes Wetter herrscht und es früh Dunkel wird? Ein Fotograf kommt da auf die Idee ein wenig zu experimentieren.

Nachtaufnahmen in Frankfurt… Es wird wieder früh dunkel. Grund genug, um mich mal wieder an abstrakten Nachtbildern a la Saul Leiter zu versuchen.

Andy Grabo lässt uns in einem Video am Experiment teilhaben (Andy Grabo, Youtube)

Produkt der Woche

Zum Abschluss des Wochenrückblicks gibt es in dieser Woche einmal ein Produkt, welches mir vor kurzem in die Hand gefallen ist. Die Rede ist von Inspirationskärtchen für die Fotografie. Manchmal würde man gerne auf Tour gehen, es fällt einem aber partout nicht ein, was man aufnehmen kann. Ein kreatives Loch hat sicherlich jeder schon einmal gehabt. Dagegen sollen die Inspiracles helfen. Vielleicht auch eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk. Enthalten sind 50 Karten auf denen man Tipps und kleine Beispiele geliefert bekommt und auch Spickzettel zu ISO, Blende und Verschlusszeit. Finden kann man die Kärtchen zum Beispiel bei Amazon (Affiliate Link) für knapp 20€.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.