Caturday (75)

Die letzten Wochen habe ich Euch am Caturday hauptsächlich von meiner Illusion erzählt. Die hat den Balkon auch diese Woche fest im Griff. Aber ich fürchte es wird langweilig, wenn sie immer nur im Sessel sitzt und die Nase in die Sonne streckt.

Also bin ich mit der Kamera gen Hauskater Ivanhoe geschlichen um ihn abzulichten. Ich hab ja gehört, dass er auch ganz ansehnlich sein soll. Aber der feine Herr schläft noch und zeigt sich zu keiner Sekunde bereit sich auch nur ein kleines Stückchen in Pose zu werfen. Dafür warf er mir aus seinem geöffneten Auge einen sehr „liebenswerten“ Blick zu. Frei nach dem Motto dass ich ihn zwar wegen Futter wecken darf, sonst aber auch nicht.

Ich habe es gerade so überlebt. Aber Ihr merkt schon, heute ist mit meinen Mietzekatzen kein Blumentopf zu gewinnen. Dennoch wünsche ich Euch einen tollen Caturday. Miau.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.