Caturday (49)

Herzlich willkommen an diesem schönen Caturday,

während Ihr diese Zeilen lest, sitze ich gemütlich im Lager auf dem Handwerkermarkt am Limes und habe hoffentlich gutes Wetter oder zumindest gute Laune. Ergo: Ihr lest einen Beitrag, den ich schon vor meinem Aufbruch zum Wochenende unter freiem Himmel für Euch vorbereitet habe. Aber auch da bin ich schon in s/w-Stimmung gewesen. Kein Ding, wie ich finde. Meine kleine grau-schwarze Illusion sieht in „monochrome“ sowieso toll aus.

Für das Foto habe ich sie übrigens beim Sonnenbad auf „ihrem“ Gartenstuhl gestört.
Ihr erinnert Euch bestimmt noch an die Geschichte vom letzten Samstag. Da habe ich Euch von einem Stuhl erzählt, den ich mir für die Katze gekauft habe. Ich wollte es nur noch einmal bestätigen. Der gehört echt nicht mir.

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)