Macro Monday (15)

Sonnenlicht und frische Luft. Die Natur lockt und mich zieht es hinaus in die freie Wildbahn. Zahlreiche Motive buhlen um die Gunst vor die Linse zu kommen und so auch die kleine Zauberwelten, welche sich im Makro-Bereich zeigen.

Allen voran mein Lieblings-Makro-Motiv: Das Moos. Ich liebe es einfach. Es sieht nicht nur schick aus. Mit ein wenig Wasser vom Morgentau oder auch mal von einem mitgebrachten Zerstäuber wirft es schicke Lichtreflexe.
Kurzum: Ich lag mal wieder auf dem Boden und habe fotografiert. Entstanden ist das Foto übrigens im Schönbuch. Bei strahlendem Sonnenschein versteht sich.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Kamera: Sony a7II
  • Objektive: Auto Revuenon 50mm F1.8 (M42)
  • Helicoid-Adapter
  • F4
  • 1/320s
  • ISO 100
Merkosh