Bildergalerie: Gütersteiner Wasserfälle

Schlechtes Wetter gibt es nicht. Nur die falschen Klamotten. Daher habe ich mich todesmutig am Pfingstsonntag mit der Kamera auf den Weg zu den Gütersteiner Wasserfällen aufgemacht. Startpunkt der Fototour war das Gestüt St. Johann von wo aus es dann erst einmal ein Stück die schwäbische Alb hinunter ging.
Ein echtes Erlebnis kann ich Euch sagen. Der Weg war durch den Regen eher Matsch und man musste schon extrem vorsichtig zu sein um nicht auf dem Hosenboden zu landen. Doch wie sagt man so schön? Kein Spaß ohne Risiko. Also hangelte ich mich an den Felsen und Sträuchern langsam entlang und ich kam ohne Blessuren am Wasserfall an. Die Kamera war dabei, wenn auch an den gefährlichen Stellen sicher in der Tasche verpackt.
Aber die Mühen haben sich gelohnt. Weshalb seht Ihr in der Bildergalerie zum Fotowalk. Viel Spaß beim Ansehen.