Back home

Nachdem ich zu nächtlicher Stunde über die Autobahn gedüst bin, um möglichst ohne Stau von Berlin wieder zurück ins „Ländle“ zu kommen, steht das Fahrzeug mittlerweile in der heimischen Garage.

Die Fahrt verlief gut und ich bin wohlbehalten zu Hause angekommen. Nachdem ich nun auch ein paar Stunden Schlaf getankt habe, kann ich mich daran machen die Bilder von der Kamera auf den lokalen Datenspeicher zu packen und das Auto ausladen.
Der Kaffeeduft streicht auch schon durch die Wohnung und später werde ich mich dann hinsetzen um die Aufnahmen durchzusehen und für eine Galerie zusammen stellen.
Da es gar nicht so wenige sind, wird das allerdings noch ein paar Tage dauern.

Schaut also bald wieder rein, hier auf Pilgerrazzi.de

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)