Wochenstart mit alten Gläsern

Das Wetter in meiner Gegend ist im Moment recht regnerisch. Tut der Natur weiterhin keinen Abbruch vor sich hin zu wachsen. Mich wiederum lockte die Wechselwilligkeit der Natur recht wenig vor die Türe. Grund genug heute auf der Gassi-Runde die Kamera einzupacken. Mit der leicht angestaubten Sony a7II und einem Helios 44-2 ging es dann los.

Entlang der Seitenstraßen, hin zu den Grünstreifen. Aktuell blüht da wieder der Storchenschnabel. Wiesenblumen wie ich sie mag und in der Regel auch viele Bienen anlocken. Denen ist heute aber wohl auch zu nass gewesen. Ich ging ohne Sichtung nach Hause. Mal schauen wie es zur Wochenmitte wird. Da verspricht der Wetterbericht etwas mehr Sonne.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.