Welcome to the jungle

Einem Tipp folgend, war ich am Sonntag in einem kleinen Waldstück unterwegs, welches zwischen dem Industriegebiet Reutlingen Mark West und Mähringen liegt. Ein Naturschutzgebiet, trotz der angrenzenden Industrie und vielleicht gerade dadurch etwas sich selbst überlassen.

Mir selbst kam es vor, als wäre ich in einem kleinen Zauberwald gelandet. Der Flecken wirkt sonderbar lebendig. Mancher würde vielleicht auch sagen unheimlich. Ich selbst war mehr von den vielen kleinen Details dort fasziniert und habe mir vorgenommen, dass ich da mindestens noch ein weiteres Mal hin muss. Vielleicht erkennt Ihr den Grund weshalb ich mir das vorgenommen habe, wenn Ihr das heutige Bild anseht. Ich finde nämlich, zusammen mit dem Helios 44-2 an der Kamera, kann man die Magie des Ortes erahnen und auch für die Ewigkeit festhalten.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Sony a7II
  • Helios 44-2
  • 58mm
  • F2.0
  • 1/125s
  • ISO 100
  • Nachbearbeitung: Lightroom

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)