Rund um den Stausee

Am Sonntag in der Frühe hieß es hinaus in die Natur. Die Morgenstunden wollten ausgenutzt werden um ein wenig in der Gegend rund um den Stausee Glems zu wandern.
Auf dem See lagen noch die letzten kleinen Dunstschleier, während das Laub der umliegenden Bäume die ersten Herbstfarben darboten. Im Wald fand ich dann auch eines meiner Lieblingsmotive während der dritten Jahreszeit. Pilze in Hülle und Fülle.
Mit der nötigen Vorsitz schlich ich also über die Waldwege um mit Blitz, Kamera und Altglas die kleinen Eukaryoten auf digitale Pixel zu bannen.

Was ich bei meiner Wanderung entdeckt habe, das zeige ich Euch in der heutigen Galerie. Viel Spaß beim Ansehen und bis bald, hier auf Pilgerrazzi.de.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Rund um den Stausee

  • 2. Oktober 2018 um 20:41
    Permalink

    Wieder ganz tolle Bilder. Pilze mit Blitz fotografiert ist sehr gut gelungen.

Kommentare sind geschlossen.