Pandemica 12.2

Ein wenig Pause war nun auf der Blog-Seite, wenn es um den weiteren Fortschritt von Pandemica ging. Ich gebe offen zu, mich hat der Unterschied der Nummerierung zwischen Video und Blog einfach genervt. Das hat sich durch die Pause geändert. Denn beim nächsten Update sind wir dann beidseitig auf Folge 13. Doch was ist zwischen Video 9 und Video 12 so alles passiert?

Nun zum einen ging es ordentlich weiter mit dem neuen Berg. Der ist mittlerweile fertig aufgebaut und sogar das Gewächshaus ist eingezogen. Als Besonderheit im Felsen ist auch ein kleines Bistro bzw. Restaurant eingezogen. In Anlehnung an ein liebgewordenes Rollenspielprojekt bei Guild Wars 2 hört es auf den Namen Gabel&Kelle.

Weiterhin durfte die Monorail immer wieder ein Stück weit mitspielen. Denn die kann man einfach nicht oft genug erwähnen.

Last but not least wurden zwei der Züge vorgestellt, welche auf Pandemica ihre Kreise ziehen und es sind Gäste in Form von SigFigs eingezogen. Unter anderem Dark Ages Over und Bricks Builds. Im Umkehrschluss sind auch wir nach Cargo City und in die Trainworld eingezogen. Doch nun genug der Worte. Es warten mehre Videos darauf angesehen zu werden. Viel Spaß dabei.

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.