Olympus!

Auf der Seite Mirrorlessons findet sich ein Hands On Test zur neuen Olympus. Also flux einen Blick darauf geworfen.

Überhaupt beschäftigt mich Olympus im Moment stark. Für mich ist die E-M1II der ganz klare Haben-Will-Faktor zur Messe.
Was ich zudem spannend finde ist die Anziehungskraft der neuen PEN E-PL8. Nachdem ich den heutigen Tag genutzt habe um mit der Zielgruppe der PEN zu sprechen (modebewusste Frauen), die in meinem direkten Umfeld arbeiten, komme ich eindeutig zu einem Schluss. Da sitzt jemand im Marketing, der sehr klar weiß, wie man seine Zielgruppe anspricht.
Von dem, was ich gehört habe, scheint die weiße Variante der E-PL8 der klare Favorit zu sein. Worte wie „Die ist schick!“ oder „Die gefällt mir“ gepaart mit einem Glitzern in den Augen lässt mich vermuten, das die Kamera guten Absatz finden wird. Die Technik, die dahinter steckt ist bei weitem nicht schlecht. Das sich eine Kit-Linse bei herunterklappen des Monitors automatisch in den Weitwinkel Modus bringt um einfacher Selfies machen zu können findet sicherlich Anklang. Zudem gibt es Trageriemen in Kamera-Farbe. Und sie ist klein genug um als Überall-Dabei-Kamera zu funktionieren. Olympus nennt die Kamera bestimmt nicht umsonst It-Teil des Jahres.

Ganz am Rande hat Amazon noch ein 12-50mm Olympus Objektiv im Angebot. Wer also noch nach einem vergünstigten µFT Zoom sucht, sollte einen Blick darauf werfen (Aktuell 299€ anstatt 412€).

Merkosh