Wochenrückblick – KW30

Hallo Fotofreunde,

willkommen zum ziemlich kurzen Wochenrückblick. Irgendwie scheint die Hitze die Nachrichten gegrillt zu haben. Es gibt etwas weniger über Neuheiten zu berichten. Vielleicht sind wir aber auch einfach im Sommerloch. Unabhängig davon: es geht los in 3…2…1…

Alte Schätze

Review zu alten Objektiven findet man öfters im Netz. Nicht ganz so oft an den alten Filmkameras, eher adaptiert an moderne Systeme. In dieser Woche tauchte zum Beispiel ein Review zum Olympus G.Zuiko 40mm F1.4 auf. Eine Linse für die alte Pen F aus den 60er Jahren. Prädestiniert um an eine MFT Kamera adaptiert zu werden. (ephotozine)

Sieben

Kompakt ging es bei Sony zu. Der Elektronikriese veröffentlichte die neueste Generation aus der RX100-Serie. Für die Aufnahme werkelt ein 20,1MP CMOS-Sensor im Inneren. Der Autofokus wurde in dieser kleinen Kompaktkamera in Sachen Leistung und Geschwindigkeit auf das Niveau der a9 gehoben. Das bedeutet dass die RX100 VII nun auch Eye AF und Echtzeit-Tracking beherrscht. Der Autofokus packt in sehr flotten 0,02s zu und sie kann bis zu 20 Bilder pro Sekunde Serienbilder aufnehmen. Ansonsten besitzt sie ein 24-200mm KB-äquivalentes Zeiss Objektiv mit F2.8-4,5.
Die Kleine wird aber mit Sicherheit kein Schnäppchen sein, denn wenn die Kamera im August in den Handel kommt, werden 1299€ fällig. (Sony)

Product Feature, Sony, Youtube

Hintergrund wechsle dich

Luminar geht in Runde 4 und bringt ein neues Werkzeug mit. Mit Hilfe der AI soll sich in der neuen Version vollkommen automatisch der Himmel bei einer Landschaftsaufnahme austauschen lassen. Klingt prima, so wird das Composing wundervoll einfach, denn auf den Lichteinfall wird dabei auch noch geachtet. Kritiker werden natürlich an dieser Stelle laut, denn ein Composing hat mit Fotografie nichts mehr zu tun. Ich lass das einfach mal so stehen und verweise auf die Webseite von Skylum. Da kann man sich gleich anmelden um sofort informiert zu werden, wenn Luminar 4 im Herbst auf den Markt kommt. (Skylum)

85mm

Ein Hoch auf die Netzcommunity. Wenn es schon wenig Neuigkeiten gibt, sorgt man immerhin für Reviews. Christopher Frost hat sich zum Beispiel das Viltrox 85mm F1.8 Objektiv angesehen, welches nun für das Sony e-Mount auf den Markt gekommen ist. Es ist Vollformat tauglich und besitzt einen Autofokus. (Christopher Frost, Youtube)

Neuer Partner bei MFT?

Spielt Canon bald bei MFT mit? Eine Meldung dieser Woche lässt mich diese Woche aufhorchen und lässt die Frage aufkommen ob wir nicht schon im Sommerloch angekommen sind. Aber der Reihe nach. Canon hat wohl 3 Objektive designt die nur für die kleine MFT Sensoren gedacht sind. Das ist seltsam, denn die Firma bastelt eigentlich nur an Objektiven, wenn man auch die Kameras dazu baut. Ob sie das wirklich tun oder vielleicht einfach nur ein Design erstellt haben und dass an Olympus oder Panasonic verkaufen? Wer weiß, wer weiß. (Digital Camera World)

In eigener Sache

Für den Fall, dass Ihr es nicht mitbekommen habt. Auch hier auf dieser schönen Seite gibt es ein neues Review. Dieses Mal habe ich mich mit der NIK Collection 2 by DxO beschäftigt.

Wird günstiger

Die letzten Tage beobachte ich ein wenig die Preise bei diversem Kamerazubehör in meiner Amazon-Wunschliste. Auffällig ist, dass das Panasonic Leica 100-400mm für MFT inzwischen bei 1300€ gelandet ist. Die Sony a7III scheint mit Ankündigung auch etwas im Preis zu fallen. Derzeit ist sie 2% günstiger, als zu dem Zeitpunkt an dem ich sie meiner Liste hinzugefügt habe (ca. 1910€ anstatt 1956€). Fragt man sich schon ob die Preissenkung dauerhaft und eventuell durch die a7rIV beeinflusst ist. (Amazon, Affiliate Link)

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere