Wochenrückblick – KW34

Guten Morgen Fotofreunde,

vermutlich seid Ihr von einer gewissen Marke in dieser Woche schon reichlich übersättigt. Aber sie wird dennoch im Rückblick dabei sein. Aber nicht nur und das ist gut so. Schließlich gab es diese Woche einige Neuvorstellungen.

Vertikal

Den Einstig stellt in dieser Woche die Firma Logitech. Eigentlich eine Firma die im Fotografiebereich nicht wirklich mitspielt, lässt man die Webcams mal außer acht. Dafür kann die Firma Zubehör und das noch nicht einmal schlecht. Ich selbst arbeite in Sachen Maus und Tastatur mit kurzen Unterbrechungen eigentlich schon immer mit Logitech. Schön das dieser Hersteller nun auch auf Ergonomie setzt und eine vertikale Maus anbieten, welche das Handgelenk schonen möchte. Kostet zwar eine Kleinigkeit, aber wenn die Qualität dahinter stimmt soll mir das für meine Gesundheit recht sein. (Logitech)

Wer eine haben möchte, der kann sie über unseren Affiliate Link bei Amazon für 109.- € vorbestellen. So nebenbei erwähnt, Ihr unterstützt damit dieses schöne Projekt und habt bei der Bestellung keine Mehrkosten.

Klein und Kompakt

Durch die Vorstellung der Nikon Z Kameras ist die kleine LX100II von Panasonic fast untergegangen. Dabei hat die kompakte Kamera echte Qualitäten. Neben einem 20 MP MFT Sensor bietet sie nämlich ein Leica Objektiv mit äquivalentem Brennweitenbereich von 24-75mm und einer Blende von F1.7-2.8. Zudem ist sie gerade einmal 392g leicht. Das hat schon was. (Panasonic)

Lückenhaft

Habe ich zur Ankündigung der Spiegellosen Nikons noch von Konkurrenz gesprochen, bin ich ein paar Tage danach fast schon wieder soweit zu sagen dass es doch keine so tollen Kameras sind. Der gefühlte Hype wie damals bei der ersten A7 blieb bei mir aus und einige findige Blogger haben weitere Kanten aufgedeckt. So ist der Speicherpuffer der Kameras wohl nur auf Niveau der A7 Mark I, die Batteriereichweite ist doch nicht so lang wie erst gedacht. Ich sprach von ordentlich dimensioniert, die CIPA von 330 Aufnahmen. Sorry dafür aber ich hätte mehr erwartet und bin etwas ernüchtert darüber, wie sehr ich mich getäuscht habe. Was noch so alles an Kanten aufgetaucht ist, lest ihr hier. (Sonyalpharumors.com)

Größenvergleich

Aber ich will nicht meckern oder zu sehr von der neuen Nikon enttäuscht sein. Mein Geldbeutel passt dafür eh nicht und ich bin mit meiner Kamera glücklich. Als Nerd interessiert sie mich trotzdem und über den Größenvergleich zu anderen Herstellern, welcher auf Mirrorlessrumors.com aufgetaucht ist, habe ich mich trotzdem gefreut. Eins ist sicher, für die Hosentasche eignet sich keine der gezeigten Kameras. (Mirrorlessrumors.com)

Paxiserfahrung

Hand an die neuen Nikons angelegt haben Krolop&Gerst. Immerhin durfte man 2-3 Stunden mit den Vorserienmodellen verbringen. (Krolop&Gerst, Youtube)

Kostenloses e-Book

Urheberrecht in Zeiten Sozialer Netzwerke. Mal hier ein Link und da ein Like. Schnell was geteilt oder neu hochgeladen. Aber ist das immer so einfach erlaubt? Aufschluss gibt das kostenlose e-Book zu diesem Thema. (Urheberrecht.de)

Lizenz zum…

Okay, noch einmal über die Nikon Zeeeeeeee. Es wird ja doch schon fleißig gewitzelt über das Teil. Über die „Karre“ spricht auch Akigrafie im neuen Video. Er ist da schon ziemlich kritisch. (Akigrafie, Youtube)

Verkauft sich gut

Die Gerüchteküche war so frei einen Artikel ins Englische zu übersetzen, indem es über die Verkaufszahlen von Kameras in Japan geht. Auf Platz 2 ist was ganz toughes von Olympus. Ahnt Ihr schon welche Kamera das sein könnte? (43rumors via Mapcamera)

Fliegendes Auge

Ganz schön viele Dinge wurden diese Woche vorgestellt. So auch die neue DJI Mavic 2. Die verbesserte Drohne ist nun mit einem Kameramodul von Hasselblad ausgestattet und kommt in zwei Varianten auf den Markt (Pro und Zoom). Mehr dazu im Vorstellungsvideo von DJI (DJI, Youtube)

Und was kann sie?

Wenn schon eine neue Drohne auf den Markt kommt, die endlich das Gute der Mavic Air und der Mavic Pro sowie ein paar Neuheiten in einem (oder sollte ich sagen zwei) Gehäuse vereint, dann will man auch wissen was die Drohne denn so viel besser macht als die Vorgängerin. Ich würde es auf jeden Fall wissen wollen und Youtube konnte mir da weiterhelfen. (Felixba, Youtube)

Appetizer

Zum Abschluss des Wochenrückblicks geht es noch zur Firma Zeiss. Die hat nämlich ein Bild veröffentlicht auf der eine Kamera angedeutet wird. Wo ich das her habe? Die Gerüchteküche hat mal wieder geflüstert und auch schon eine Vermutung was der Teaser bedeuten könnte. (mirrorlessrumors.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere