Wochenrückblick – KW13

Hallo Fotofreunde,

nanu? was ist denn hier passiert? Der Wochenrückblick kommt schon am Samstag? Richtig, das ist ungewohnt aber gewollt. Denn am Sonntag ist der erste April und wer will sich im Rahmen der Aprilscherze schon mit Neuigkeiten der zurückliegenden Woche belesen. Am Ende flunkert da noch jemand. Daher gibt es Ausnahmsweise den Rückblick einen Tag früher. Fangen wir also an. Habt Ihr einen Kaffee?

Auch kein Gerücht

Ihr erinnert Euch letzte Woche an das Nicht-Gerücht das Canon eine Spiegellose Vollformat testet? Eine Gerüchte-Seite schrieb darüber dass es doch eigentlich offensichtlich wäre, das man das tue. Nun, genauso offensichtlich wird dies wohl auch andere tun und daher gab es ein weiteres No-Rumor. Nur eben in der Geschmacksrichtung Nikon.(mirrorlessrumors)

Vor der Haustüre

Oft muss man gar nicht weit weg gehen um ein tolles Bild zu machen. Einfach die Augen offen halten und sehen lernen, das sagt sich so leicht. Aber es funktioniert. Wie mit ganz einfachen Mitteln direkt vor der Haustüre Blumen fotografieren kann sieht man im folgenden Video. (Stephan Wiesner, Youtube)

Lehrbuch für Photoshop CC und Lightroom Classic CC

Wer ein Fotografie-Abo bei Adobe hat, der arbeitet ziemlich sicher mit PS und LR. Da tut manchmal ein Tutorial Not und man könnte nun einfach flott im Netz nach einem Video stöbern. Es gibt aber auch Menschen die haben lieber ein gedrucktes Medium in den Händen. Für alle diese Menschen gibt es seit neuestem ein Buch vom Rheinwerk Verlag in dem der Autor Jürgen Wolf darüber schreibt welche Möglichkeiten das Zusammenspiel dieser beiden Programme bietet. Kosten tut das Buch 39,90€ und Ihr könnt es z.B. bei Amazon finden. Mit einem Klick auf den Affiliate Link findet Ihr es ganz einfach. (Rheinwerk, Amazon)

Leading Lines

Im neuen Video von Stephan Wiesner geht es um Regeln der Landschaftsfotografie. Er spricht darüber, wie man mit Führungslinien ein Bild aufbaut und auch spannender macht. Das es wichtig ist eine Botschaft in seine Fotos zu packen. Dabei können uns Linien helfen und seiner Meinung nach achten wir alle viel zu wenig darauf eine Botschaft zu vermitteln. Haters gonna hate, ich finde damit hat er nicht ganz unrecht. Dabei erscheint die Botschaft zu vermitteln gar nicht so schwer. Unterstreichen könnte man das ja. Womit? Einer Führungslinie zum Beispiel.  (Stephan Wiesner, Youtube)

Kompaktes

Zur Panasonic TZ202, einer kompakten Reisezoom mit 1 Zoll Sensor, wurde gestern ein Review veröffentlicht. Was die „Kleine“ alles kann, das erfahrt Ihr hier. (digitalkamera.de)

Stillleben

Ein frühlingshaftes Stillleben generieren. Darum geht es im DIY Artikel der 500px-Ambassador Dina Belenko. Schritt für Schritt leitet sie uns von den Vorbereitungen zum fertigen Bild. (500px)

Neues Flaggschiff?

Zum Abschluss noch etwas aus der Gerüchteküche. Man glaub zu wissen das Sony 2018 ein neues Spitzenmodell mit APS-C Sensor vorstellen wird. Dem Zahlensprung nach wäre eine A6700 naheliegend. (sonyalpharumors.com)