Ein Tag ein Bild – Wechselhaft (3)

Die Temperaturen verhalten sich ausnahmsweise winterlich und der Himmel ist trüb. Die Lust nach draußen zu gehen und vielleicht ein paar Bilder machen, ist in ähnlich niedrigen Regionen angesiedelt wie die Außentemperaturen.
Man wirft einen Blick aus dem Fenster und denkt: „Könnte mal wieder schönes Wetter haben…“

Bleibt man eben Zuhause. Im warmen Heim. Vielleicht mit einem heißen Tee oder Kaffee und liest ein Buch. Aber dann fällt der Blick auf den ebenfalls anwesenden Vierbeiner. Der ist nicht sehr davon überzeugt, das nicht exakt jetzt und sofort Zeit ist Gassi zu gehen. Dabei hat er diesen Blick drauf, der einem keine Wahl lässt. Wer kann dazu schon „nein“ sagen.
Also wirft man sich mit einem Seufzer in eine dicke Jacke und tut seine Pflicht. Wobei, ein kurzes Foto gab es dann doch. Wenn schon jemand so treuherzig schaut, dann darf er auch porträtiert werden.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Olympus E-M1II
  • M.Zuiko 45mm F1.2
  • F1.2
  • 1/15s
  • ISO 200
Going for a walk von Merkosh auf deviantART