Ein Tag ein Bild – Zugabe die Dritte

Liebe Freunde der Fotografie,

da ja leider aus der Zeit meiner Reise in Japan noch nicht so viel bearbeitet werden konnte, zeige ich Heute eines der Bilder welches ich garantiert als Favoriten ins rennen geschickt hätte um in die Reihe der „ein Tag ein Bild Serie“ zu kommen. Der Titel „The dream door“ hält eigentlich fest was ich immer empfinde wenn ich es mir ansehe.

The dream door von Shadoweye auf deviantART

Wer sich nach Japan begiebt und durch unzählige der dort vorhanenden Tempel streift, weis vermutlich sehr genau was ich meine. Ich habe bis vor meine Reise geglaubt das es in Europa und Deutschland zum Teil schon sehr viele Kirchen gibt, aber Japan konnte das alles einfach übertreffen. Und diese Tempel und Heiligen Orte sind wahre Ruhestätten, viele sind auch nicht so einfach zu erreichen, wie die Spitze des „Berg Inari“. Vieles liegt direkt neben gigantischen Einkaufstempeln, die Japaner erschaffen sich selbst damit immer eine Zone der Andacht und der Rückbesinnung.

Schnell gewöhnt man sich daran die dortigen Riten einzuhalten, das Waschen der Hände, Gesicht und Mund oder auch das Opfern von Geld für einen der vielen Götter welche die Tempel bewohnen. Viele Orte sind wahnsinnig überfüllt vor allem wenn in Kyoto die Kirschblüte stattfindet, dennoch sind für mich persönlich die schönsten Bilder entstanden an Orten welche nicht in roter oder fett gedruckter Schrift in den Reiseführern stehen.

Genau in einem solchen „neben“ Tempel entstand das Bild welches ihr heute von mir vorgestellt bekommt. Es ist der Durchgang zu einem weiteren Teil des Gartens gewesen, welcher aber nicht von Besuchern betreten werden durfte. Diese kleinen Geheimnisse welche Japan für sich behält machen jede Anstrengung und jede Reise wert in dieses Land.

In diesem Sinne, sichere Wege Euch meine lieben Pilgerrazzi
und bis Bald,
hier auf Pilgerrazzi.de

Eure Shadoweye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.