Ein Tag ein Bild – 271

Hallo Fotofreunde,

ich bin in dieser Woche entfernt von Zuhause unterwegs, wenn auch nicht in fotografischer Mission. Meine Kamera begleitet mich natürlich trotzdem und so konnte ich hier schon in den Morgenstunden einige Eidechsen beobachten, welche sich auf Steinstufen eines Gebäudes aufgewärmt haben. Da dachte ich bei mir, das die sich auch Abends wieder zeigen könnten.

Also habe ich mich mit meinem Teleobjektiv ausgerüstet und auf die Lauer gelegt. Glücklicherweise ist es dann auch so gewesen. Gleich zwei Eidechsen sind über die Steine geflitzt, die allerdings nie am gleiche Fleck gewesen sind. Außerordentlich flink, ständig ein wachsames Auge auf die Umgebung richtend. So war Stillstehen angesagt, die Kamera selbst auf lautlos eingestellt um ja nicht aufzufallen.
Als Belohnung sind mir dadurch einige Bilder gelungen, wovon ich eines ich für unsere „Ein Tag ein Bild“-Serie ausgesucht habe.
Jetzt genießt aber den warmen Sommerabend. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ansehen und sage bis bald, hier auf Pilgerrazzi.de

Merkosh

Als leidenschaftlicher Technik-Nerd berichtet Merkosh gerne über seinen fotografischen Alltag, schreibt Reviews und macht mit der Kamera sein Umfeld unsicher.

Viel Zeit verbringt er damit, diese Webseite mit Inhalt zu füllen. Wenn Euch diese Inhalte gefallen, dann könnt Ihr Pilgerrazzi.de auch unterstützen. Zum Beispiel über PayPal.Me.
Merkosh

Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)