Bildergalerie: Siegfried-Spektakel Xanten

Es ging auf eine Reise bis kurz vor die Grenzen der Niederlande. Genauer gesagt, habe ich mich aufgemacht und das Siegfried-Spektakel in Xanten besucht. Da doch eine längere Strecke zurückzulegen war, habe ich die Reise gleich zu einem Kurzurlaub genutzt.
Untergekommen bin ich bei einer Freundin im Dorf Isselburg-Anholt. Die Gelegenheit zum Fotospaziergang wollte genutzt werden. Ein Abstecher in die dortige Kirche war ebenso möglich wie ein Blick auf das Wasserschloss.

Samstags ging es dann aber endlich zum Mittelaltermarkt. Entlang von restaurierten römischen Bauten führte der Weg auf das Gelände des Spektakels, das trotz der Hitze recht gut gefüllt gewesen ist. Wir konnten das Turnier beobachten, orientalischen Kaffee genießen und sind durch die Heerlager geschlendert. Dort konnte ich bei Ordensrittern die Aufnahme eines Novizen beobachten und natürlich auch Bilder machen.

Es war also einiges geboten. Positiv hervorzuheben waren die vielen Trinkschüsseln für Hunde, welche quer über das Gelände in großer Zahl verfügbar gewesen sind. So konnte nicht nur Herrchen in die Taverne einkehren.
Eine Bildergalerie gibt es dazu natürlich auch und Ihr findet sie wie üblich auf deviantArt. Viel Spaß beim Ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere