Ausstellung im Hohenzollerischen Landesmuseum

Danke an Rahjan, der mir einen Link zu einem Artikel aus dem Schwärzwälder Boten für den Raum Hechingen zukommen lies. Darin geht es um eine Führung im Hohenzollerischen Landesmuseum in der Winfried Kreidel durch eine Sammlung historischer Fotoapparate geführt hat.
Auch wenn ich selbst nicht sehr viel mit analogen Kameras und noch viel weniger mit richtig alten Geräten fotografiert habe, üben sie eine gewisse Faszination aus. Da sind solche Artikel immer spannendes Lesefutter.
Aber Lesen alleine macht ja nicht unbedingt glücklich. Selbst ansehen dafür schon. Und gute NAchricht, die Führung wir nämlich noch einmal wiederholt. Und zwar am 19. Februar um 15:30. (Schwarzwälder Bote Hechingen)

Die Ausstellung selbst kann man natürlich auch ohne Führung besuchen. Laut der Webseite vom Landesmuseum ist sie seit dem 01. Februar geöffnet und bis 19. März kann man sie an Feiertagen und von Mittwoch bis Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr besuchen. (Hohenzollerisches Landesmuseum)

Merkosh
Letzte Artikel von Merkosh (Alle anzeigen)