Wochenrückblick KW38

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kaffeesatzleserei

Ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen da draußen. Der Kaffee ist heiß, die Sonne lacht (zumindest bei mir) und es wird Zeit einen Blick auf die Woche zu werfen.

Messegezwitscher

Das Haupthema dieser Woche war klar die photokina. Dazu konntet Ihr in dieser Woche bereits ausführlicher bei uns zu lesen (Hier, hier und hier).
Berichtenswertes wurde nur noch eine Aussage von Setsuya Kataoke gemeldet. Vor Erscheinen der E-M1II (Olympus) wurde darüber spekuliert, das der Hochauflösende Modus auch ohne Stativ möglich sein soll. Während der Messe wurde dass dann nicht bestätigt. Der genannte Herr sagte aber, es könnte sein, das man den Modus „nachliefert“ per Update. Ich bleibe also weiterhin gespannt. Preise und Erscheinungstermin liegen weiterhin im Nebel. Passt ja zum Herbstanfang.

In eigener Sache…

theShadoweye startet in dieser Woche unser gemeinsames Projekt „Ein Tag ein Bild“. Wir wollen Euch ein Jahr lang jeden Tag ein Bild aus unserem Alltag zeigen. Mal sind sie mit dem Smartphone aufgenommen, mal mit einer richtigen Kamera. Ob nun Schnappschuss oder ausgearbeitete Aufnahme. Es wird sozusagen unser gemeinsamer Fotowalk sein, den wir aufgrund der räumlichen Distanz nicht immer am gleichen Ort machen können. Es gibt eine eigene Galerie dazu auf unserer deviantArt Seite wo ihr das Projekt verfolgen könnt.

Ich selbst habe diese Woche ein Highlight erlebt. Am Herbstanfang habe ich eine Aufnahme meines Katers gemacht und auf diversen Social Media Kanälen zur Verfügung gestellt. Abgesehen davon, das mir das Bild selbst sehr gefällt obwohl der Fokus nicht optimal ist, hätte ich nicht mit einer so starken Resonanz gerechnet. In meiner dA Galerie hat es sich innerhalb von Stunden den ersten Platz der meist-favorisierten Bilder erobert. Danke dafür. Ivanhoe wurde im übrigen mit einem Leckerli belohnt, das er die Aufnahme so tapfer hat über sich ergehen lassen. Es ist eben unglaublich anstrengend im Bett zu sitzen und nichts zu tun.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
So…Happy

Wissenswertes aus dem Netz

c’t Fotografie veröffentlichte ganz frisch am heutigen Morgen eine Galerie mit Bildern der Woche. Sammlungen dieser Art finden sich so ziemlich auf jeder Seite, hier aber fand ich die Bilderauswahl sehr interessant. Ebenso ist unter jedem Foto ein wenig Geschichte dabei. Wer also gerne wissen möchte, wie denn Bilder entstehen, der sollte unbedingt einen Blick auf die Sammlung werfen. (c’t Fotografie)

Auf fokussiert.com gab es diese Woche eine Bildbesprechung bei der ein Bild bewertet wurde, welches man von drinnen nach draußen fotografiert hat. Wer sich daran schon einmal versuchte, weiß dass das nicht immer so klappt wie man möchte. Neben der Kritik gibt es auch Tipps dazu, wie man solche Aufnahmen machen kann. (fokussiert.com)

Last but not least kommt abschließend diese Woche erneut der Hinweis auf den Erfahrungsschatz von Andres Hurni. Der Herr stellt sein Fotowissen auf einer Webseite zur Verfügung und diese ist ein sehr gutes Werk um sich umfassend zu den verschiedensten Bereichen der Fotografie zu informieren. Ich selbst habe es im übrigen noch nicht geschafft, alles zu lesen. (Schöner Fotografieren/www.andreashurni.ch)

In diesem Sinne Euch allen ein schönes Restwochenende.