Wochenrückblick – KW01

Das neue Jahr ist gestartet und ein wenig sparsam tröpfelten die News herein in dieser Woche. Für einen kleine Presseschau reicht es aber. Schauen wir mal, was es alles spannendes gegeben hat.

Gerüchteküche

Bald schon soll die GH5s angekündigt werden. Man munkelt von Montag. Passend dazu will man bei Nokishita schon die ersten Bilder der Kamera gefunden haben. Nicht wundern, wenn Ihr auf der Seite nicht viel lesen könnt. Es ist eben eine asiatische Webseite. Aber es geht ja um Bilder.
(Nokishita-camera.com)

Handbuch für die Panasonic G9

Ebenfalls „druckfrisch“ aus dem Hause Panasonic ist das Handbuch für die G9. Zumindest ist es nun in der Download-Sektion des Supports zu finden. Wer es also braucht, einfach auf der Download-Seite die Kamera eingeben und finden. Die genaue Bezeichnung der Kamera lautet übrigens DC-G9. Hinter der weiterführenden Bezeichnung EG verbirgt sich dann auch das Handbuch in Deutsch. (Panasonic)

17mm

Robin Wong bescherte uns zum Jahresstart ein Review zum neuen Olympus M.Zuiko 17mm F1.2 Objektiv. Im Test erklärt er uns, weshalb er das Objektiv zu seinem Favoriten aus der Riege der neuen PRO-Festbrennweiten gekürt hat. (Robin Wong, Mingthein.com)

Spiegellose Nikon

Auch zur spiegellosen Nikon sind wieder Gerüchte aufgetaucht. So munkelt man darüber, dass die Spiegellose auf der CP+ Messe vorgestellt werden könnte. Na ich bin mal gespannt… (Thom Hogan)

Was auf uns zukommen könnte

Andreas Kesberger hat sich seine Gedanken gemacht, was uns 2018 im Kameramarkt alles erwarten könnte. Darin enthalten ist übrigens auch seine Meinung zur spiegellosen Nikon. Ich finde den Artikel sehr unterhaltsam und konnte mir an einigen Stellen ein Schmunzeln nicht unterdrücken. (c’t Foto)

A7R die Dritte

Die Sony A7RII darf sich über einen neuen Testartikel freuen. Pros und Cons wurden beleuchtet und so darf man sagen, der Bericht ist sehr ausführlich ausgefallen. (digitalkamera.de)

Objektive gefällig?

Wenn wir schon bei der A7RIII sind, dann bleiben wir gleich noch einmal bei Sony. Gleich zwei Festbrennweiten sind nämlich ebenso mit Tests bedacht worden. Einmal das Sony FE 85mm F1.4 GM und das Sony FE 50mm F2.8 Macro. Beide durften sich an der genannten Kamera beweisen. (digitalkamera.de)

Lies mich

Die Ausgabe 01/2018 vom Ringfoto Magazin ist inzwischen auch zum Lesen oder Downloaden online. Mehr dazu gibt es hier. (Rinfoto)

Gesammelte Daten

Auch wir waren in dieser Woche nicht ganz untätig und haben für zwei Objektive unsere Datensammlungen online gestellt. Darin finden sich die Fakten zum Objektiv (Brennweite, Bezeichnung, Blendenwerte, Fokussierabstand, etc.), Testartikel und Videos. Das war einmal das M.Zuiko 45mm F1.2 von Olympus und das Lumix 25mm F1.7 von Panasonic.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.