Wochenrückblick – KW07

Nach Sonne, Wolken und Regen in den letzten Tagen neigt sich die Woche dem Ende zu. Es wird also wieder Zeit für den Wochenrückblick.

DL-Serie von Nikon

Nikon hat in einer Pressemeldung bekannt gegeben, das die DL-Serie nicht mehr erscheinen wird. Man hat die Einführung der Modellreihe eingestellt und bittet um Entschuldigung. Aufgrund der Verzügerungen und gestiegenen Entwicklungskosten war die Profitabilität leider nicht mehr gewährleistet.  (Nikon)

Firmware-Updates bei Panasonic

Panasonic hat bereits am 08.02. neue Firmwareupdates für die Kameras GX80/85 und die G80/81/85 sowie das 100-400mm Telezoom veröffentlicht. Die Download-Seite dazu findet Ihr hier. (Panasonic)

Jede Menge Adapter

Photodiox veröffentlicht eine Reihe Objektivadapter für die GFX-Mittelformat-Kamera. Darunter auch ein Adapter für OM-Linsen der alten Olympus-4/3 Objektive. Scheinbar sind die längeren Brennweiten ab 50mm aufwärts für die Sensorgröße geeignet. Das findet man bei dem Adapter für OM-Objektive lesen.

The adapter is designed to offer an inexpensive system that allows for the use of a vast range of lenses. Many lenses designed for DSLRs (particularly 85mm lenses and longer, most 50mm lenses and all tilt/shift lenses) produce image circles large enough to cover larger medium format sensors (though their performance will only have been optimized for their native formats).

Nähere Informationen welche Adapter es gibt findet man unter diesem Link. Besitzer von Altgläsern können sich freuen. (Fotodiox)

Mittelerde in der Schweiz

Fokussiert.com hat eine Bildbesprechung zu einem Bild veröffentlicht, wo man sich bei erstem Betrachten fragen könnte ob es wirklich ein Foto ist. Ich selbst finde die Aufnahme einer Landschaft die mit Schnee, Raureif und Nebel bedeckt gewesen ist grandios. (fokussiert)

Tipps für Naturfotografien

Timo Prünte stellt auf seinem Naturfotografie-Blog seine fünf Tipps vor, welche Euch dabei helfen besser Bilder in der Natur zu bekommen. Dabei hat er einen Tipp dabei (Nummer4), der eigentlich für alle Arten der Fotografie existentiell wichtig sind. Leere Speicherkarten und volle Akkus haben, BEVOR man auf Tour geht. (Naturfotografie Blog)

Test zur Alpha6500

Wieder einmal hat man eine Kamera aus dem Hause Sony auf den Zahn gefühlt. Genau gesagt dem APS-C Spitzenmodells A6500, welches endlich eine IBIS spendiert bekommen hat. So ganz verstehe ich immer noch nicht, welchen Sinn die A6300 genau hatte, die nur knapp 8 Monate vorher auf den Markt gekommen ist. Wenn mich jemand erleuchten möchte, ich freue mich über Nachrichten hierzu. (digitalkamera)

Ich hoffe, das Euch der Wochenrückblick gefallen hat. Wenn Ihr ein spannendes Thema findet, das Eurer Meinung nach auf unserer Seite erwähnt werden sollte, dann schickt mir eine kurze Nachricht. Bis dahin wünsche Ich euch einen schönen Sonntag. Bis bald, hier auf Pilgerrazzi.de

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.